Start

Im Februar 1988 haben sich NaturwissenschaftlerInnen in der Initiative „Verantwortung für Frieden und Zukunftsfähigkeit“ zusammen gefunden, um als Teil der Friedensbewegung ihre spezifischen professionellen Kompetenzen für eine Welt ohne Krieg und Gewalt, für die Kontrolle und Beseitigung atomarer, chemischer, biologischer und konventioneller Waffensysteme, für Friedens- und Abrüstungsforschung und für soziale, ökologische und humane Technikgestaltung einzusetzen.


Zivile Zeitenwende

NatWiss unterstützt die Demonstration für eine Zivile Zeitenwende am 2. Juli 2022 in Berlin. Am 2. Juli 2022 … „Zivile Zeitenwende“ weiterlesen ...

Petition: Eskalationsspirale stoppen

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben eine Petition gestartet, um die Eskalationsspirale zu stoppen. Scientists have launched a petition to … „Petition: Eskalationsspirale stoppen“ weiterlesen ...

Petition: Die Waffen nieder! Friedenslogik statt Kriegslogik!

Als deutsche Reaktion auf den Krieg in der Ukraine hat die Bundesregierung eine kriegsorientierte Umkehr vorgeschlagen. Das Rüstungsforschungsinstitut … „Petition: Die Waffen nieder! Friedenslogik statt Kriegslogik!“ weiterlesen ...

Brandbrief zur drohenden atomaren Vernichtung der Menschheit

NatWiss veröffentlicht hier den Brandbrief von Hans-Ulrich Oberländer und Dr. Christoph Körner, der bereits vor 2,5 Jahren entstanden … „Brandbrief zur drohenden atomaren Vernichtung der Menschheit“ weiterlesen ...

Die Waffen nieder! Friedenslogik statt Kriegslogik!

Aufruf gegen den Ukraine-Krieg und zu den Demonstrationen für Frieden und Abrüstung NatWiss verurteilt den Angriff Russlands gegen … „Die Waffen nieder! Friedenslogik statt Kriegslogik!“ weiterlesen ...

Klima, Frieden, Recht: Klimaschutz als oberstes Völkerrecht?

0:03 Einleitung Malte Albrecht (NatWiss) 4:51 Einleitung und Moderation: Dr. Sibylle Brosius (NatWiss) 10:04 Klimaklagen, nachhaltiger Frieden und … „Klima, Frieden, Recht: Klimaschutz als oberstes Völkerrecht?“ weiterlesen ...

Ziel Klimagerechtigkeit

Anforderungen an den Klimagipfel in Glasgow aus Sicht von Wissenschaft und Friedensbewegung Einführung: Die kommende 26. UN-Klimakonferenz (COP … „Ziel Klimagerechtigkeit“ weiterlesen ...

Erfolg der Friedensbewegung: Kirchentag 2021 ohne Bundeswehr-Werbung!

Der Offene Brief, den 76 Friedens- und Menschenrechtsorganisationen an das Präsidium des Ökumenischen Kirchentages adressiert hatten, war erfolgreich. … „Erfolg der Friedensbewegung: Kirchentag 2021 ohne Bundeswehr-Werbung!“ weiterlesen ...

Klimakrise zwischen Militarisierung und Frieden

Klimaveränderungen erzeugen und verschärfen soziale, ethnische und geostrategische Konflikte durch die Ausbeutung und Vernichtung von Ressourcen, Wetterextreme und … „Klimakrise zwischen Militarisierung und Frieden“ weiterlesen ...