Start

Im Februar 1988 haben sich NaturwissenschaftlerInnen in der Initiative „Verantwortung für Frieden und Zukunftsfähigkeit“ zusammen gefunden, um als Teil der Friedensbewegung ihre spezifischen professionellen Kompetenzen für eine Welt ohne Krieg und Gewalt, für die Kontrolle und Beseitigung atomarer, chemischer, biologischer und konventioneller Waffensysteme, für Friedens- und Abrüstungsforschung und für soziale, ökologische und humane Technikgestaltung einzusetzen.


Wall in Palestine: "israel_wall_painting" (Attribution-ShareAlike License)

Frieden für Palästina und Westasien.  Solidarität mit Universitätsprotesten für Frieden und Abrüstung

Viele amerikanische Universitäten sind in Aufruhr gegen die Israelpolitik der US-Regierung. Grund sind die militärischen Vergeltungsangriffe der israelischen … „Frieden für Palästina und Westasien.  Solidarität mit Universitätsprotesten für Frieden und Abrüstung“ weiterlesen...

Kriegstüchtig? Friedensfähig! Wissenschaft für eine zivile Zeitenwende jetzt!

Abschlusserklärung des bundesweiten Zivilklausel-Kongresses Vereint in der Überzeugung, dass eine Welt ohne die Logik der Gewalt möglich und … „Kriegstüchtig? Friedensfähig! Wissenschaft für eine zivile Zeitenwende jetzt!“ weiterlesen...

Öffentliche Veranstaltung zum 10. Todestag von Hans Peter Dürr

In Erinnerung an den Wissenschaftler, Visionär und Friedenskämpfer 18.05.2024 | 17.00 bis 21.00 UhrKultur im Trafo | München … „Öffentliche Veranstaltung zum 10. Todestag von Hans Peter Dürr“ weiterlesen...

Kein Sieg im Krieg: Europa muss den Frieden gewinnen

Redebeitrag von Jürgen Scheffran für den Ostermarsch in Wedel am 30. März 2024 Liebe Freundinnen und Freunde, die … „Kein Sieg im Krieg: Europa muss den Frieden gewinnen“ weiterlesen...

Julian Assange droht jetzt jeden Tag die Abschiebung! Bündnis fordert seine sofortige Freilassung.

Aufruf von IALANA Deutschland und IPPNW Deutschland Die Friedensorganisationen IPPNW und IALANA Deutschland (International Association of Lawyers against … „Julian Assange droht jetzt jeden Tag die Abschiebung! Bündnis fordert seine sofortige Freilassung.“ weiterlesen...

Erklärung zum Tode von Alexej Nawalny

Wir sind bestürzt und betroffen über den Tod von A. Nawalny. Für seinen Tod trägt das System, das … „Erklärung zum Tode von Alexej Nawalny“ weiterlesen...

Wir trauern um Maurizio Ragnetti

Wir betrauern den Tod von Maurizio Ragnetti, der nach langem Kampf gegen eine übermächtige Krankheit am 13.10.2023 in … „Wir trauern um Maurizio Ragnetti“ weiterlesen...

Ökozid – Zwischen Klimaklagen und Verbrechen gegen den Frieden

VON JÜRGEN SCHEFFRAN Die natürlichen Lebensgrundlagen der Menschheit werden durch Klimawandel und Umweltzerstörung bedroht, die friedensgefährdende Ökozide mit … „Ökozid – Zwischen Klimaklagen und Verbrechen gegen den Frieden“ weiterlesen...

Support Letter for Yurii Sheliazhenko

NatWiss strongly condemns the sentencing of Yurii Sheliazhenko, a well-known conscientious objector, pacifist and executive director of the … „Support Letter for Yurii Sheliazhenko“ weiterlesen...