Whistleblower-Preis Verleihung 2017 am 1.12. in Kassel

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 01/12/2017
18:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Kategorien


IALANA Deutschland und VDW verleihen zum 10. Mal den Whistleblower-Preis.

Der Whistleblower Preis 2017 wird verliehen an

Dipl.-Volkswirt Martin Porwoll (Bottrop) und Pharm.-Techn. Assistentin Maria-Elisabeth Klein (Bottrop)

für ihre im Herbst 2016 erfolgten Verdachts-Enthüllungen über die in der „Alten Apotheke“ in Bottrop (NRW) offenbar jahrelang praktizierte illegale Panscherei mit Anti-Krebsmitteln (Zytostatika)und über die dadurch bewirkte Schädigung mehrerer Tausend schwer- und todkranker KrebspatientInnen in fünf oder sechs Bundesländern

sowie

an den seinerzeitigen Chefredakteur der türkischen Zeitung „Cumhüriyet“ Dr. Can Dündar ( z.Zt. im Exil in Berlin)

für seine Ende Mai 2015 und danach unter schwierigsten Repressionsbedingungen in der Türkei erfolgten Enthüllungen über ein illegales sog. Staatsgeheimnis des autoritären Erdogan-Regimes; Gegenstand war die Anfang 2014 unter Verstoß gegen geltendes Völkerrecht unternommene Lieferung von Waffen und militärischer Ausrüstung nach Syrien an terroristische Dschihadisten durch den Geheimdienst MIT des NATO-Mitgliedsstaates Türkei.

 

Die Preisverleihung findet am 1.12. im AZ-Kassel statt.

Bitte finden Sie den Programmflyer hier